Produktion

Technologien

  • Hochfrequenzschweißen
  • Wärmekontaktschweißen
  • Wärmeimpulsschweißen
  • Siebdruck
  • Heißprägeverfahren
  • Spritzguss
  • Weak-Seal

Wir fertigen Endprodukte wie z.B. Sicherheitseinlagen und Transportsicherungen für Patienten oder hochsensible Geräte, Leerbeutel und Mehrkammer-Beutel für die Medizintechnik. Unsere Teil- und Einzel-Komponenten finden sich in der Automobilindustrie, Logistikbranche oder Flugzeugbranche. Entwicklungsbüros und Ingenieurbüros profitieren von unserem Know-How in der Kunststoffschweißtechnik und können mit uns Prototypen und Kleinserien, bzw. Sonderserien realsieren.

Materialien

  • Ethylenvinylacetat (EVA)
  • Polyvinylchlorid (PVC)
  • Polypropylen (PP)
  • Polyurethan (PUR)
  • Polyethylen (PE)
  • Polycarbonat (PC)
  • PVC-freie Materialien

Optimierung im Fokus

Die maximale Optimierung der Produktionsabläufe steht bei uns im Fokus. Durch Umstrukturierungen und Teilrationalisierungen in allen Bereichen, aber auch durch Neuanschaffungen bzw. Weiterentwicklungen von Maschinen und Automaten zu Gunsten effizienter und effektiver Fertigungsstraßen ist es uns möglich unseren Kunden höchstes Niveau zu akkuraten Preisen anzubieten.

Durch die kontinuierliche Investition in neue Technologien, wie zum Beispiel den Einsatz des Spritzgussverfahrens im Bereich Sanitär oder die Verwendung von PVC-freien Materialien, sowie die Technologie-Implementierung der Weak-Seal-Nähte im Bereich Medizin können unsere Kunden und Partner sicher sein ihre Komponenten und Produkte immer auf dem neuesten Stand der Technik zu erhalten.